Logo
Tel. 0650 9407818
f

FAQ (Häufige Fragen)

Was ist Taekwondo?

Taekwondo ist eine Kampfkunst aus Korea mit langer Tradition. Der Name steht für Fußtechnik (Tae), Handtechnik (Kwon) und Weg (Do). Taekwondo ist aber nicht nur Sport, sondern auch eine Technik der unbewaffneten Selbstverteidigung. Es schult gleichermaßen Körper und Geist. Beim Kämpfen werden Eigenschaften wie Selbstbeherrschung, Ehrenhaftigkeit und Gerechtigkeit gefördert. Taekwondo ist also auch eine Lebensschule, in der wir lernen, uns auf der Welt zurechtzufinden und sie besser zu verstehen.

Was bringt Taekwondo?

Taekwondo lehrt dich nicht nur, deinen eigenen Körper zu beherrschen, sondern auch die Welt um dich herum besser zu verstehen. Taekwondo verbindet Sport mit einem Stück asiatischer Lebensphilosophie.

Welche Voraussetzungen benötigt man, um Taekwondo zu trainieren?

Prinzipiell kann jeder Taekwondo trainieren. Man muss nicht bereits fit und durchtrainiert sein, denn bei regelmäßigem Training baut der Körper ganz von selbst auf. Bei gesundheitlichen Unklarheiten oder früheren Verletzungen empfiehlt es sich jedoch, vor Beginn des Trainings einen Arzt zu konsultieren.

Ist Taekwondo ein typischer Männersport?

Nein! Taekwondo erfreut sich immer größerer Beliebtheit bei Frauen. Neben dem sportlichen Aspekt ist für Frauen häufig auch das Erlernen von Selbstverteidigungstechniken von Interesse. Bei Bushido ist der Männer-/Frauenanteil ausgewogen.

Ist Taekwondo als oder anstatt eines klassischen Fitness-Trainings sinnvoll?

Taekwondo ist eine sehr ausgewogene Sportart. Es werden sämtliche Muskelgruppen trainiert sowie deine Kondition aufgebaut. Ein regelmäßiges Training bringt dich optimal in Form und macht obendrein Spaß!

Wie groß sind die Gruppen beim Training?

Da uns eine individuelle Betreuung wichtig ist, trainieren wir in kleinen überschaubaren Gruppen.

Wie oft kann man am Training teilnehmen?

Wir bieten im Frühling, Herbst und Winter täglich mehrere Trainingseinheiten für Kinder und Erwachsene an, während der Sommerferien (Juli + August) nur für Erwachsene. Das Training lässt sich angenehm mit Schule, Studium und beruflichen Verpflichtungen vereinbaren.
Ihr könnt unser gesamtes Trainingsangebot nutzen und so oft trainieren, wie Ihr Lust habt.

Kann man auch an Meisterschaften teilnehmen?

Ja! Da bei Bushido nach dem WTF (World Taekwondo Federation) Lehrplan unterrichtet wird, können unsere SchülerInnen auch an Meisterschaften teilnehmen.